zigeunerweib [Ziehen Sie eine Karte]

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Über mich
  Mein Hobby
  Dankbarkeit
  HEIMAT
  Humor
  Meine Lichtblicke
  Kindermund
  Meine Erkenntnisse:
  Bonmots
  Mein Thema
  Meine Familie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    nana-erzaehlt

    - mehr Freunde




  Links
   mein Buch
   handgeschrieben
   einfach leben
   Persönlichkeitsblog
   annalena
   Anthony de Mello
   Beatenbergbilder
   Buecherfreak
   Glasfischerl
   gummibaerchen-orakel
   Helgas Gedankenwelt
   hpz
   herzpoetin
   Hollnicher Dribbelbande
   ingrid.herold
   Konfuzius
   Lebensfreude
   Lebensblog
   leben-lernen-lieben
   lebedeinleben
   lichtundfarbenspiel.at
   Luckysoul
   mara-thoene
   onlinekunst.de
   Peter-Lanz
   Renate
   romankoch
   sign
   soonwald.de
   Sevillanas Universum
   Seelenfarben
   SOS-Kinderdorf
   wildgans
   weltderberge
   Zentao
   zitante
   zeitzuleben





http://myblog.de/zigeunerweib

Gratis bloggen bei
myblog.de





EIN LEBENSGESETZ:

Es entspricht einem Lebensgesetz: Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch, dass man auf die geschlossene Tür blickt und die geöffnete nicht beachtet.

André Gide, französischer Schriftsteller, * 1869, † 1951


17.1.17 10:49


Mach dein Denken zum Danken:

Jeder von uns entscheidet durch seine Art zu denken, zu sprechen und zu handeln über das Klima in seiner Familie, seiner Nachbarschaft, an seinem Arbeitsplatz und in seinem Land. Entscheide dich bewusst, was du säen willst, Frieden durch Verständnis, Respekt und Liebe oder Zerstörung.

(Gedanke zum Tag v Robert Betz)

16.1.17 13:41


Dieser Text ein Geschenk an mich:

Wenn dein Leben ängstlich ist, fülle es mit Hingabe,

wenn du zögerst, so wisse, deine Seele wagt ein Erdenleben.

Wenn dein Leben segenreich ist, fülle es mit Weisheit,

wenn du haderst, so wisse, Wunden wurzeln schon in der Gegenwart.

Wenn dein Leben einsam ist, fülle es mit der LIEBE zu Allem,

wenn du zauderst, so wisse, 

deine Narrheit malt dir Illusionen auf die Seele.

Wenn dein Leben tragisch ist, fülle es mit deinem Traum,

wenn keine Taten in dir gären, so wisse,

Seelengold zerrinnt durch deine Hände.

Liegt ein weisses Blatt vor dir, fülle es mit Worten deines Herzens,

sie sind eine Brücke, für dich,

für die Erde...und alle anderen Menschen.

 

(Maria Magdalena Sange & Hubert Maria Dietrich)

 

9.1.17 12:26


Will ich...

lese eben dieses Zitat:

 

"Will man Schweres bewältigen, muss man es leicht machen"

(Berthold Brecht)

9.1.17 12:09


Die Kraft der Entscheidung:

Die Kraft der Entscheidung

Die Entscheidung liegt bei mir

Ich entscheide mich dafür, gewollt zu leben

Nicht zufällig.

Ich entscheide mich für Veränderung

Statt für Ausreden.

Ich entscheide mich dafür, motiviert zu sein

Statt manipuliert zu werden,

Ich entscheide mich dafür,

Mich nützlich zu machen 

Statt benutzt zu werden. 

Ich entscheide mich für Selbstwertgefühl,

Statt für Selbstmitleid.

Ich entscheide mich dafür,

zu brillieren statt zu konkurrieren.

Ich entscheide mich dafür,

auf die innere Stimme zu hören,

Statt auf die beliebige Meinung der Masse.

Die Entscheidung liegt bei mir

Und ich entscheide mich dafür,

mich  dem Willen des Göttlichen Geistes hinzugeben.

Denn in der Hingabe bin ich siegreich.

Autor unbekannt

8.1.17 16:36


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung