zigeunerweib [Ziehen Sie eine Karte]

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Über mich
  Mein Hobby
  Dankbarkeit
  HEIMAT
  Humor
  Meine Lichtblicke
  Kindermund
  Meine Erkenntnisse:
  Bonmots
  Mein Thema
  Meine Familie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    nana-erzaehlt

    - mehr Freunde




  Links
   mein Buch
   handgeschrieben
   einfach leben
   Persönlichkeitsblog
   annalena
   Anthony de Mello
   Beatenbergbilder
   Buecherfreak
   Glasfischerl
   gummibaerchen-orakel
   Helgas Gedankenwelt
   hpz
   herzpoetin
   Hollnicher Dribbelbande
   ingrid.herold
   Konfuzius
   Lebensfreude
   Lebensblog
   leben-lernen-lieben
   lebedeinleben
   lichtundfarbenspiel.at
   Luckysoul
   mara-thoene
   onlinekunst.de
   Peter-Lanz
   Renate
   romankoch
   sign
   soonwald.de
   Sevillanas Universum
   Seelenfarben
   SOS-Kinderdorf
   wildgans
   weltderberge
   Zentao
   zitante
   zeitzuleben





http://myblog.de/zigeunerweib

Gratis bloggen bei
myblog.de





Weil ich dich liebe...

vertraue ich, dass du deine Herausforderungen bewältigen wirst,
so wie ich die meinen aus eigener Kraft bewältigen muss.

Ich vertraue, dass es gerade diese Hürden und Probleme sind,
die uns beiden letztendlich die Kraft, Würde und Weisheit verleihen,
die wir brauchen, um unsere Aufgaben hier zu erfüllen,
um in unsere Größe zu erwachsen
und um anderen zu helfen durch unsere gelebten Erfahrungen.

Ich vertraue auf deine große innere Stärke
und auf dein inneres Wissen,
das dich in heilsame Veränderungen führen wird,
auch wenn sie zunächst schwer und schmerzlich sein mögen.

Ich vertraue, dass das, was geschieht, zum richtigen Zeitpunkt
und zum Segen aller Beteiligten geschehen wird.

Ich vertraue, dass die Zeiten des Getrenntseins dazu dienen,
uns klar zu werden über uns selbst, unser Leben und über UNS.

Ich vertraue auf die tiefe Liebe, die uns verbindet,
und ich vertraue, dass wir dann,
wenn du und ich so weit sind,
wenn wir weiter gewachsen und gereift sind,
wieder zusammen geführt werden.

Ich segne alle beteiligten Wesen - Menschen und Tiere.
Ich segne dich.
Ich segne mich.
Ich segne das Band der Liebe, das uns verbindet.

17.4.17 09:09
 
Letzte Einträge: ...ich habe herzhaft gelacht..., Tipp des Tages:, Eigenverantwortung:, Einen Gesegneten 2. Advent!, Lasse dein Licht leuchten, LIEBE ist die beste Medizin:


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung