zigeunerweib [Ziehen Sie eine Karte]

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Über mich
  Mein Hobby
  Dankbarkeit
  HEIMAT
  Humor
  Meine Lichtblicke
  Kindermund
  Meine Erkenntnisse:
  Bonmots
  Mein Thema
  Meine Familie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    nana-erzaehlt

    - mehr Freunde




  Links
   mein Buch
   handgeschrieben
   einfach leben
   Persönlichkeitsblog
   annalena
   Anthony de Mello
   Beatenbergbilder
   Buecherfreak
   Glasfischerl
   gummibaerchen-orakel
   Helgas Gedankenwelt
   hpz
   herzpoetin
   Hollnicher Dribbelbande
   ingrid.herold
   Konfuzius
   Lebensfreude
   Lebensblog
   leben-lernen-lieben
   lebedeinleben
   lichtundfarbenspiel.at
   Luckysoul
   mara-thoene
   onlinekunst.de
   Peter-Lanz
   Renate
   romankoch
   sign
   soonwald.de
   Sevillanas Universum
   Seelenfarben
   SOS-Kinderdorf
   wildgans
   weltderberge
   Zentao
   zitante
   zeitzuleben





http://myblog.de/zigeunerweib

Gratis bloggen bei
myblog.de





VERLUST und NEUBEGINN …

Verluste in unserem Leben sind UNVERMEIDLICH und auch NOTWENDIG, damit wir unseren „Hintern“ bewegen … denn wenn immer alles Friede Freude Eierkuchen läuft, dann VERÄNDERN wir weder uns … noch unser Leben. Solche schicksalhaften Ereignisse
ZWINGEN uns quasi zu erkennen … woran wir uns GEKLAMMERT haben … wovor wir ANGST haben … was wir noch NICHT GELERNT haben … wo wir eben FESTSTECKEN. Wir sind aufgefordert, zu WACHSEN … zu REIFEN und auch alleine WEITER zu GEHEN!

Ein Verlust ist der erste Schritt in Richtung NEUBEGINN. Meistens erkennen wir diesen Neubeginn erst im Nachhinein … und dann sehen wir … dass es GUT für uns war, denn sonst hätten wir Dieses oder Jenes … eben nicht … SELBST getan oder gelernt. Wir dürfen uns alle Zeit der Welt nehmen, diesen Verlust zu verarbeiten, wir dürfen trauern, weinen, fluchen, wir dürfen alle Emotionen raus lassen und uns genauso …. wie wir gerade sind, mit all unserem Schmerz … ANNEHMEN … solange, bis es gut für uns ist.

Aber wenn wir NICHT aufhören, zu trauern … wenn wir uns an das Vergangene weiterhin FESTKLAMMERN … wenn wir STECKEN BLEIBEN …. uns in die DEPRESSIONEN… FLÜCHTEN oder in eine KRANKHEIT … nur um NICHT voranschreiten zu müssen … genau dann VERBAUEN wir uns alle Chancen auf einen NEUBEGINN. Unsere ENERGIE kommt nicht ins Fließen … sie STOCKT … irgendwo in unsrem Körper. ALLES ist ENERGIE und Alles hat zwei Seiten! Wenn wir die NACHT nicht als NOTWENDIG anerkennen … sind wir nicht in der Lage … die Morgenröte zu sehen, die nach der dunklen Nacht wieder am Himmel zu sehen ist.

Es ist völlig EGAL, wie unser früheres Leben verlaufen ist … was wir … oder unsere Eltern gemacht haben … ob wir einstecken mussten … oder gelitten haben … oder etwas für uns Wichtiges verloren oder nicht bekommen haben … oder heute noch immer nicht vergessen und verzeihen können, was war… völlig egal … das Leben verläuft nach gewissen GESETZMÄSSIGKEITEN … und wenn wir die nicht endlich akzeptieren … aus unserem „gefühlten“ LEID … AUSBRECHEN … und SELBER den notwendigen ersten Schritt nach vorn TUN … dann bleibt alles beim Alten!

Nur DU SELBST … kannst Dein Leben verändern … Verluste akzeptieren … den Kreislauf den Lebens auf einer höheren Ebene VERSTEHEN … BEWUSSTER werden … endlich ins TUN kommen … und vor allem nicht mehr flüchten … vor was auch immer. Sei endlich bereit … LOSZULASSEN … was Du verloren hast oder vermisst… so dass das NEUE überhaupt in Deinem BLICKFELD erscheinen … und das GUTE Dich erreichen kann.

FLUCHT …ist immer STECKEN BLEIBEN. Wenn unser Glück von ÄUSSEREN Dingen abhängt, kann es leicht zerbrechen, sobald sich die Umstände wieder ändern. Sind wir aber bereit, BESTÄNDIG … das aus unserem INNEREN kommende Glück zu GEBEN … kann es niemals wieder verloren gehen … denn dieses Glück kann uns niemand mehr nehmen.

Vor allem, wenn Du in SCHWIERIGEN Situationen Liebe und Glück für ANDERE bereithältst … wirst Du in einem unbeschreiblichen Ausmaß HEILEN und WACHSEN und auch Deine Lebensfreude wird zunehmen. Allerdings gehört dazu schon ein hohes Maß an Bewusstheit. Überlege Dir genau, welchen PREIS Du bereit bist … zu zahlen.

Was immer geschieht, an uns liegt es, Glück oder Unglück darin zu sehen.

 

 

 

 


 

29.4.17 23:02
 
Letzte Einträge: Ein paar Fragen an mich:, Tun:, Tipp des Tages:, WORTE sind machtvoll!, LEBEN will leben!, Starke Frauen:


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung